Gyn. Infektionen

Verschiedenste Erreger (Pilze, Bakterien, Viren, Protozoen) können gynäkologische Infektionen verursachen. Häufig ist auch eine beeinträchtigte Scheidenflora der Grund für eine Infektion. Eine genaue und sorgfältige Diagnosestellung sind die Basis für eine erfolgreiche Therapie der zugrundeliegenden Infektion.