Vorsorge

Das Ziel der Vorsorgeuntersuchung ist Krankheiten zur Verhindern bzw. Krankheiten früh zu erkennen und zu therapieren. Zur gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung gehören:

  • Ausführliches Gespräch (Anamnese)
  • Gynäkologische Untersuchung
  • Krebsabstrich (Pap)
  • HPV Abstrich
  • Kolposkopie (Untersuchung mittels Mikroskop)
  • Scheidensekret-Untersuchung (Nativ)
  • Ultraschalluntersuchung (Transvaginalsonographie)
  • Brustuntersuchung